Beratungsbrief finanzplanung konkret
Home
Aktuell
Preise
Shop / Abonnement
Themen / Referenzen
Finanz & Rechen-News
August 2012
Juli 2012
März 2012
November 2011 (2)
November 2011 (1)
Oktober 2011
September 2011
Kostenlos
Partner
Über Uns
Kontakt
Leser-Archiv (Login)

     Das sagen unsere Leser:
 mehr...

Berechnungsschritte

Wir sind Fans des finanzmathematischen Taschenrechners BWK Business, da dieser direkt in der Beratung einzusetzen ist. Lediglich dieser Taschenrechner genügt, um die wichtigsten Fragen rund um die Finanzplanung zu berechnen. Mehr Infos zum Rechner unter www.FAF-Verlag.com. Die folgenden Eingabeschritte basieren auf diesen Rechner.

Hinweis: Als Abonnent des Beratungsbriefes finanzplanung konkret finden Sie eine Auswahl der genialen 1-Seiten-Klausuren im Menü-Punkt Leser-Archiv.

Berechnung der Rate, Restschuld und Effektivzins

Bank A:

Eingabe BWK Business
Display
Erläuterung
12  P/YR  P/YR
12,00
Die Zins- und Tilgungsverrechnung erfolgt monatlich, also zwölf Mal im Jahr.
10  xP/YR  N
120,00
Die Laufzeit der ersten Zinsbindungsfrist beträgt 10 Jahre.
3,4  I/YR I/YR NOM%
3,40
Der Nominalzins (Sollzins) beträgt 3,4 Prozent.
150 000  PV PV
150.000,00
Es wird ein Darlehen von 150.000 Euro aufgenommen.
1  SHIFT  PMT PMT
-550,00
Die anfängliche Tilgung beträgt ein Prozent. Die monatliche Rate wird nach Eingabe angezeigt.
FV FV
-132.164,46
Die Restschuld nach 10 Jahren beträgt rund 132.000 Euro.
RCL  EFF% EFF%
3,45
Der Effektivzins beträgt, wie im Angebot angegeben 3,45 %.

zurück zum Artikel...

Bank B (lediglich Änderung der unterschiedlichen Angaben zu Bank A):

Eingabe BWK Business
Display
Erläuterung
3,52  I/YR I/YR NOM%
3,52
Der Nominalzins (Sollzins) beträgt 3,52 Prozent.
1  SHIFT  PMT PMT
-565,00
Die anfängliche Tilgung beträgt ein Prozent. Die monatliche Rate wird nach Eingabe angezeigt.
FV FV
-132.052,16
Die Restschuld nach 10 Jahren beträgt rund 132.000 Euro.
RCL  EFF% EFF%
3,58
Der Effektivzins der ersten Zinsbindungsfrist weicht vom Effektivzins im Angebot klar ab.

zurück zum Artikel...
 

Berechnung des variablen Zinses

Sofern die Bank den variablen Zins des Angebotes nicht angibt, können Sie diesen auch ermitteln. Diese Berechnung ist für fortgeschrittene Rechner unter Ihnen.

a) Berechnung der Laufzeit bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens:

Eingabe BWK Business
Display
Erläuterung
12  P/YR  P/YR
12,00
Die Zins- und Tilgungsverrechnung erfolgt monatlich, also zwölf Mal im Jahr.
3,29  EFF% I/YR NOM%
3,24
Die Bank gibt einen Effektivzins von 3,29 % an.
150 000  PV PV
150.000,00
Es wird ein Darlehen von 150.000 Euro aufgenommen.
565  +/-  PMT PMT
-565,00
Die Rate beträgt durchgehend 565 Euro. Minus, da die Rate gezahlt wird.
0  FV FV
0,00
Vollständige Tilgung, daher Null am Ende.
N N
468,11
Die Laufzeit bis zur vollständigen Tilgung beträgt 468 Monate.
RCL  xP/YR x P/YR
39,01
Umrechnung in Jahresangabe.

zurück zum Artikel...

Das Darlehen wird damit innerhalb von 39 Jahren getilgt. Nach der ersten Zinsbindungsfrist von 10 Jahren bleiben damit noch 29 Jahre, in der ein (geringerer) variabler Zins gezahlt wird.

b) Berechnung des variablen Zins innerhalb der verbleibenden 29 Jahre (es werden wieder nur die Änderungen in den Rechner eingegeben):

Eingabe BWK Business
Display
Erläuterung
29  xP/YR N
348,00
Es verbleiben 29 Jahre bis zur vollständigen Tilgung.
132 052,16  PV PV
132.052,16
Nach dem ersten Zinsbindungszeitraum verbleibt eine Restschuld von rund 132.000 Euro.
565  +/-  PMT PMT
-565,00
Die Rate beträgt weiterhin durchgehend 565 Euro. Minus, da die Rate gezahlt wird.
0  FV FV
0,00
Vollständige Tilgung, daher Null am Ende.
I/YR I/YR NOM%
2,95
Berechnung des variablen Zinses, welcher von der Bank angenommen wurde.
EFF% EFF%
2,99
Umrechnung in den effektiven Zins.

zurück zum Artikel... 

Fazit: Mit dem BWK Business errechnen Sie solche Aufgabenstellungen als geübter User in weniger als einer Minute. Beim Kunden kommt diese Schnelligkeit und die Beratung mit Zettel, Stift und Taschenrechner gut an. 

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann greifen Sie jetzt zu und testen kostenlos 2 Ausgaben vom Beratungsbrief "finanzplanung konkret" oder bestellen direkt im Jahresabonnement.

Mehr über den Effektivzins im Beratungsbrief finanzplanung konkret - Gratis-Probeausgaben bestellen

  

Impressum AGB  Datenschutz
Zurück

finanzplanung konkret - Werner Dütting