Beratungsbrief finanzplanung konkret
Home
Aktuell
Preise
Shop / Abonnement
Themen / Referenzen
Finanz & Rechen-News
August 2012
Juli 2012
März 2012
November 2011 (2)
November 2011 (1)
Oktober 2011
September 2011
Kostenlos
Partner
Über Uns
Kontakt
Leser-Archiv (Login)

     Das sagen unsere Leser:
 mehr...

Berechnungsschritte

Wir sind Fans des finanzmathematischen Taschenrechners BWK Business, da dieser direkt in der Beratung einzusetzen ist. Lediglich dieser Taschenrechner genügt, um die wichtigsten Fragen rund um die Finanzplanung zu berechnen. Mehr Infos zum Rechner unter www.FAF-Verlag.com. Die folgenden Eingabeschritte basieren auf diesen Rechner.

Hinweis: Als Abonnent des Beratungsbriefes finanzplanung konkret finden Sie eine Auswahl der genialen 1-Seiten-Klausuren im Menü-Punkt Leser-Archiv.

Berechnung der notwendigen Rente nach Inflation

Eingabe BWK Business
Display
Erläuterung
1  P/YR  P/YR
1,00
Jährliche Inflationssteigerungen.
37  xP/YR  N
37,00
37 Jahre bis zum Rentenbeginn.
2  I/YR

I/YR NOM%
2,00

Die Inflationsrate wird mit 2 % angenommen.
1000  +/-  PV PV
-1.000,00
Heutige Kaufkraft der Rente von 1.000 Euro.
0  PMT PMT
0,00
Keine regelmäßigen Zahlungen in Inflationsberechnungen.
FV FV
2.080,69
Berechnung der notwendigen Rente nach Kaufkraftverlust von 2 %.
3  I/YR I/YR NOM%
3,00
Änderung der Inflationsrate auf 3 Prozent.
FV FV
2.985,23
Berechnung der notwendigen Rente nach Kaufkraftverlust von 3 %.

zurück zum Artikel... 

Fazit: Mit dem BWK Business errechnen Sie solche Inflationsberechnungen in wenigen Sekunden. Beim Kunden kommt diese Schnelligkeit und die Beratung mit Zettel, Stift und Taschenrechner gut an. 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann greifen Sie jetzt zu und testen kostenlos 2 Ausgaben vom Beratungsbrief "finanzplanung konkret" oder bestellen direkt im Jahresabonnement.

 

Impressum AGB  Datenschutz
Zurück

finanzplanung konkret